Corona News aus Marlstein

Update 8.11.2021

Wir sind voraussichtlich bis 12.12.2021 im Lockdown. Danach sollte es hoffentlich normal weitergehen. 

Update 8.11.2021

Österreich ist eines von zahlreichen europäischen Ländern, die derzeit steigende Fallzahlen verzeichnen. Ab Montag, 8.11. gelten daher weitreichendere Bestimmungen zum Schutz vor Corona.

  • Wo bisher 3-G galt, gilt ab Montag die 2-G-Regel („geimpft, genesen“), darunter: Beherbergungsbetriebe, Gastronomieeinrichtungen, Freizeit- und Sportbetriebe, Kultureinrichtungen, Seilbahnen, bei der Inanspruchnahme von körpernahen Dienstleistungen (z. B. Friseur) und bei Veranstaltungen ab 25 Personen.
  • Corona-Tests jeglicher Art (sowohl PCR- als auch Antigen-Tests) sind nicht mehr als Eintrittsnachweise zulässig
  • In Handel und Museen ist das Tragen einer FFP-2-Maske verpflichtend.
  • Die Gültigkeit der Impfzertifikate reduziert sich auf neun Monate ab erfolgter Vollimmunisierung (bisher 12 Monate). Danach braucht es eine weitere Dosis (meistens die dritte) für ein gültiges Zertifikat.
  • Während einer Übergangsfrist von vier Wochen gilt die Erst-Impfung in Kombination mit einem PCR-Test als Eintrittsnachweis.
  • Kinder unter zwölf Jahren sind derzeit von der Pflicht zur Vorlage eines Eintrittsnachweises ausgenommen. Diese Regelung soll auch künftig gelten. Für Minderjährige ab zwölf Jahren wird an einer praktikablen Regelung gearbeitet.

GANZ GENAUE GUT ZUSAMMENGESTELLTE INFOS FÜR EURE REISE FINDET IHR UNTER DIESEN LINKS

https://www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich/einreise-nach-oesterreich

Die Stornobedinungen werden wir coronabedingt noch gelockert belassen.

Das heißt Ihr könnt in Verbindung mit COVID-19 (Corona) bis 15 Tage vor Urlaubsantritt kostenlos stornieren oder umbuchen. Anzahlungen werden auf Wunsch zurück überwiesen oder als Gutschrift für den nächsten Urlaub verrechnet. Bei Reisewarnungen könnt ihr sowieso kostenlos stornieren. Über Änderungen Informieren wir euch hier auf unserer Webseite und/oder per Mail

Familien- und Genußurlaub im Ötztal

Jeder Meter, jedes Kürvlein, jede Serpentine waren es wert. Ruhe soweit das Auge reicht, vollkommene Stille. Keine Straßen mehr, keine Häuser. Nur mehr Wiesen, Berge und Himmel, der sich in samtseidenem Blau über ein unvergleichliches Naturidyll spannt.

Genaugenommen liegt unser traditionsreiches Berghotel & Gasthof im Nedertal, einem idyllischem Seitental am Eingang des Tiroler Ötztales, das sich vom Hauptort Oetz parallel zum Inntal hinauf zum Kühtai-Sattel windet und dort ins Sellraintal mündet. 41 Kilometer lang ist dieses unvergleichliche Stück Bergland und führt durch die Ausläufer der Ötztaler Alpen mitten durch die Stubaier Alpen von Oetz nach Kematen. Vom Ötztal kommend erreicht Ihr nach wenig mehr als 10 Minuten Fahrtzeit durch üppig, satte Wälder die Ortschaft Ochsengarten auf 1.560 Meter Seehöhe. Von dort geht es links hinauf Richtung Silzer Sattel nach Marlstein. Immer neue Vorhänge werden auf dieser Fahrt ins Ferienglück vor Euch aufgezogen: Felder und Wiesen, dunkle Wälder, weite Lichtungen und schroffe Giganten. Zauberreicher und bizarrer Mythos. Und Sonne, Wärme, Licht.

1.800 Meter dem Himmel näher seit ihr dann endlich angekommen in Marlstein. Ein wohl einzigartiges Urlaubszuhause inmitten der Berge des Ötztals erwartet Euch. Gasthof, Hotel und Pension zugleich. Und nur 3 Minuten von den Liftanlagen Hochoetz und knapp 8 Kilometer vom Skieldorado in Kühtai entfernt.

Grüß Gott. Und herzlich willkommen!
Eure Familie Neurauter

500 Jahre Geschichte.
Und noch so jung und frisch

Das 500 Jahre alte Gewölbe - kürzlich liebevoll restauriert und nun als Weinkeller dienend - entführt in wahrhaft uralte alpine Geschichte. Richtig gewirtet wird auf Marlstein schon weit mehr als 100 Jahre. Heute ist es ein traditionsreiches Hotel mit zirbengetäfelter Bauernstube aus dem Jahr 1907 und original erhaltenem Kachelofen aus dem Jahr 1936, mit Tirolerstube und Jägerstube, wie es sich gehört. Es ist heimeliges Berghotel mit 29 ganz neuen Zimmern, mit geselligem Restaurant und viel gerühmter schmackhafter Kost, mit Wellness unterm Dach und allem, was man sich in unseren modernen Zeiten von einem Urlaubszuhause wünscht. Zudem gibts noch einen in ganz Tirol bekannten Bergbauernhof. Vor allem aber macht die gelebte, echte Tiroler Gastlichkeit und die einzigartige alpine Landschaft drumherum unser Marlstein zu dem, was es ist: Ein Geheimtipp unter Freunden.

Alles glänzt so
schön und neu ...

2016 wurde auf Marlstein groß um-, aus- und neugebaut. Ein neues Haus entstand. Mit modernst ausgestatteten, großen Zimmern, Wellness-Areal unterm Dach, Sanarium, Sauna, Infrarotkabine, Ruheraum, schindelverkleideten Panoramabalkonen ... mit Aufzug und all den anderen komfortablen Errungenschaften unserer Zeit. Ach ja: Eine eigene Solaranlage, die uns (fast) unabhängig von der öffentlichen Stromversorgung macht, eine biologische Abwasseranlage und eine neue Leitung mit kristallklar frischem Wasser aus unserer eigenen Quelle gibts ja auch noch!

Freude für den Gaumen.
Und fürs Herz.

„Gehobene Gastronomie“ - da lockt schnell die Versuchung, in Richtung Sterne und Hauben zu schielen. Und genau das wollen wir beides nicht. Ganz bewusst bewahren wir uns lieber unser gutes Gespür für die Wünsche und Geschmäcker unserer Gäste, nehmen das, was uns die Natur schenkt, kochen nach bewährten Rezepten und animieren zum gesunden, gustatorischen Genießen. Das freut übrigens nicht nur unsere Gäste aus halb Europa, sondern auch viele Tiroler, die extra für Speis und Trank zu uns nach Marlstein hinaufkommen. Und so manch Küchen- und anderen Kritikern sowieso.

Mehr lesen

Bauern, Wirte und Gastgeber aus Leidenschaft

Schön, Euch kennenzulernen.

Wir sind die jüngste Generation der Neurauters.
Sprecht uns an bei Fragen und Buchungen.

Schreibt uns: hallo@marlstein.at
oder ruft uns an: +43 5252 6203

Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch.
Und bis dahin: Besuchen Sie uns auf Facebook